Mein Leben in Bildern

Dieser Ordner enthält die Fotos, wo ich der Meinung bin, dass sie zu den persönlichen Favoriten meines fotografischen Schaffens gehören, auch wenn der Eine oder Andere da eventuell geteilter Meinung sein dürfte; über Geschmack läßt sich nicht streiten. Auch wird das eine oder anders Foto nicht unbedingt den künstlerischen Anforderungen entsprechen, was ein ambitionierter Hobbyfotograf als Grundlage für künstlerische Fotos ansehen würde, dann möge man mir meinen mitunter naiven Fotogeschmack verzeihen, ich bin halt kein Picasso der Fotoszene.

Also dann viel Spaß beim betrachten meiner Fotos.

     Okay, los geht's mit der guten alten Sonnenblume. Ich zeige sie hier mal in einem "anderen Licht".

      

 

 

Eine Hornisse auf dem Sessel. Wie unpassend. Aber bevor ich sie verjage, schnell noch ein Foto von diesem furchteinflössendem "Monstrum".

 

 

Kennt jemand den Lindenauer Hafen in Leipzig? Wer ihn noch nicht kennt sollte sich mal auf eine kleine Entdeckungsreise einlassen.

                                               

 

 

 

Feb. 2008: Ramona & Sabine. Seit einigen Wochen haben beide ein gemeinsames Hobby. Welches kann das wohl sein?! Traktor fahren... (kleiner Scherz am Rande).

            

 

 

Wer schon mal einen Blick vom neuen Leipziger Rathausturm gewagt hat kennt zwar die Aussicht von selbigen, aber kann sich auch jemand an dieses Fenster im Inneren erinnern? Hier vom Eis beschlagen.

                                   

 

 

 

Und da sage noch mal einer, Frauen könnten keinen Mann auf ihren Rücken tragen. Dieses Pärchen entdeckte ich auf einer Fahrradtour.

 

 

Diesen Zeitgenossen kann man, zu mindestens in unseren Breiten, nur im Zoo begegnen. Hier im Leipziger Zoo.

 

 

Diese Aussicht verdanke ich meiner Freundin Ramona, die mir zu meinem 40sten Geburtstag eine Ballonfahrt schenkte.

 

 

 

                                                     Das etwas andere Babyfoto

                           

 

  Zur Beruhigung wieder etwas seichteres, das Bernburger Schloss von der Saaleseite aus gesehen.

                                          

                                              

 

 

 

                                  Massentourismus auf Gran Canaria - Playa de Ingles.

 

                                                              

                                                   

 

Hong Kong: ein Reiseziel mit krassen Gegensätzen. Auf der einen Seite ultramodernes Großstadtflair, auf der anderen Seite südostasiatische Natur-und Kulturkulisse; der blanke Wahnsinn mit Kultcharakter, echt empfehlenswert.

 


                               

 

 

 

 

                                 Mit diesem "Paradiesvogel" habe ich so manches erlebt.

                                                                      

 

 

 

Dieses Foto entstand 1978. Es zeigt meine Uroma zu Lebzeiten. Damals war sie 85 J. und ich 14 J. alt. Mit diesem Foto gewann ich den Jugendfotowettbewerb der damaligen DDR.

                

 

 

                                 Dieses Foto zeigt den Blick auf ein österreichisches Alpental.

   

 

 

 

                                             Der Duft der Hibiskusblüte.

            

 

 

 Mein Weihnachtsgeschenk an Ramona, eine Übernachtung zum Jahreswechsel 2002/03 im damaligem Intercontinentalhotel zu Leipzig, natürlich mit mir.

                      

 

 

Wann bekommt man schon mal eine Sonnenfinsternis vor die "Linse"? In diesem Fall war es eine teilweise Sonnenfinsternis im Mai 1994 mit eigenem Flair aufgenommen in Merseburg.

 

                      

 

                                 

 

            Wer schon mal auf Teneriffa war kennt ihn garantiert, den "Pico de Teide".

      

 

 

Es ist sicherlich kein besonders künstlerisches Foto, aber irgend etwas hat diese Aufnahme trotzdem das mir sagt, sie sollte mit in diese Galerie.  Es entstand im Aug. 2007 während einer Fahrradtour.

              

 

 

 

       Ja und auf diesem Foto begegnet sich Hund und Mensch mal auf ner ganz anderen Ebene.

            

 

 

        1982/83: Das etwas andere Silvesterfoto, entstanden in Schkopau bei Merseburg.

                                       

 

 

 

Zu einen meiner gelungensten Fotos zähle ich dieses Fensterbild, aufgenommen in einem Winterurlaub bei Wildenthal/Erzgebirge.

                                              

 

 

 

                                                       Ein Obdachloser aus Merseburg.

           

 

             

 

 

 

                                 Mal eine andere Sichtweise; Wolkenkratzer in Hong Kong.

                                                  

 

 

 

"Warum in die Ferne schweifen; sieh, das Gute liegt so nah". Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die faszinieren können wie dieser Regenbogen, aufgenommen von unserem Balkon aus.

                     Übrigens, der Regenbogen ist echt und nicht nachträglich hineinmontiert.

  

 

 

 

Okay, sieht zwar aus wie eine Postkartenidylle, ist es ja irgendwo auch, aber dieses Motiv des Merseburger Schlosses an Saaleaale hat mich schon seit meiner Jugend fasziniert.(Handyfoto der neueren Generation)

        

 

 

 

 

Wer hat sich eine Kornblume (auch Wegelagerich), so der bizarre Name dieser Pflanze, schon mal vom Nahen angeschaut? Die Wenigsten. Doch näher hinschauen lohnt sich, denn oft liegt die Schönheit der Dinge im Detail!

   

 

 

 

Wer noch nicht in Heidelberg gewesen sein sollte, hier mein Tipp, es ist ne tolle Stadt, einer langen Einkaufsmeile, einer schönen Altstadt und einem herrlichen Blick vom Schloss. Hier bei Nacht.

       

 

 

 

Nach oben